Vermittlung

Vermittlung ist eines der wichtigen Anliegen unseres Vereins. Im Rahmen des Festival werden wird mit unterschiedlichen Ansätzen die Arbeitweisen und Inhalte der Künstler und Künstlerinnen dem Publikum nähergebracht.

Während am Symposium TRANS:SCRIPT die Präsentation, Workshop  und der spartenübergreifende Austausch im Fokus steht,werden im Rahmen der Führungen StadtWalk direkt vor Ort der Aufführungen die Arbeiten der Künstler im Kontext des öffentlichen Raum erläutert. Das TRANS:SCRIPT findet zeitgleich zum Festival PERFORM NOW! statt.

Workshop und Symposium
TRANS:SCRIPT

Ergänzend zum hochkarätigen Festivalprogramm selbst waren seit jeher weitere Spielplätze von Relevanz und so findet neben dem Festival das Format TRANS:SCRIPT statt.

TRANS:SCRIPT ist von diskursiver Gewichtigkeit und widmet sich als Symposium mit Workshops und organisierten Gesprächen jedes Jahr einem bestimmen Themen.

Das TRANS:SCRIPT 2013, das in der Kunsthalle Winterthur lokalisiert war, standen die Probleme und Chancen einer postmodernen Urbanität im Zentrum.